Perumoto
DE | ES | EN

HĂ€ufige Fragen!

 

Benötigt man fĂŒr die Einreise ein Visum?

Reisende aus der EU und der Schweiz benötigen kein VISA. Allgemein erforderlich ein gĂŒltiger Reisepass der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gĂŒltig sein muss. Im Flugzeug werden 2 Formulare zum ausfĂŒllen abgegeben, 1 Formular mit einer Deklaration fĂŒr den Zoll ĂŒber die mitgefĂŒhrten Waren. 1 Formular der Emigrations-Behörden, dieses Formular gut mit dem Pass zusammen aufbewahren, wird bei der Ausreise verlangt!  

  

Was fĂŒr Impfungen empfehlen Sie?

Eine Gelbfieberimpfung ist bestimmt empfehlenswert. Die Tetanus Impfung ist gegebenenfalls aufzufrischen. Einige Ärzte empfehlen auch die Typhusimpfung, das Gleiche trifft auf KinderlĂ€hmung (Polio), Hepatitis A und B zu. Das Malariarisiko ist fĂŒr unsere Touren sehr gering, die Malaria kommt im Dschungel und insbesondere im Amazonasbecken vor, unsere Touren fĂŒhren selten in diese Gebiete. Eine Konsultation einige Wochen vor Abreise mit dem Hausarzt ist zu empfehlen.

 

Mit welcher Fluggesellschaft fliegt man am besten nach Lima?

Ab Europa empfehle ich bei IBERIA oder KLM zu buchen. IBERIA fliegt tĂ€glich direkt ab Madrid und KLM tĂ€glich direkt ab Amsterdam nach Lima. Flugdauer ca. 12 Std.     

Mein Tipp: Packen Sie auch einige wichtige Sachen die Sie unbedingt brauchen ins HandgepĂ€ck, es ist auch schon mal vorgekommen das GepĂ€ckstĂŒcke erst am anderen Tag angekommen sind. Beachten Sie aber unbedingt die Vorschriften/ HandgepĂ€ck. Weitere Infos in der Rubrik: FlĂŒge nach Lima

 

Werde ich am Flughafen abgeholt?

Aber sicher! Wir erwarten Sie in der Halle Ankunft im Restaurant links der Rolltreppe. 

 

Was mache ich wenn ich den Anschlussflug nicht erreicht habe oder der Flug annulliert oder verschoben wurde?

Auch dies ist leider schon vorgekommen. Teilen Sie uns bitte in diesem Fall die neue Ankunftszeit mit, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Unsere Handy Nr. in Lima, aus dem Ausland wĂ€hlen Sie: +51 966 967 592   aus Peru wĂ€hlen Sie: 966 967 592 oder aus dem Ausland +51 971 503 351 aus Peru 971 503 351        


Was sind die besten Zahlungsmittel?

Bargeld EURO oder US $, diese beiden WÀhrungen kann man sehr gut gegen die LandeswÀhrung Nuevo Soles umtauschen, keine kleinen Noten, 100er Noten sind ideal. Meine Empfehlung nie mehr als 200 EURO oder 200 US $ als Bargeld auf sich zu tragen. Am besten wechseln Sie bei Ankunft auf dem Flughafen Jorge Chåvez 100 EURO oder US $ in die LandeswÀhrung um. Die Wechselstelle finden Sie dort wo Sie auf ihr GepÀck warten.

maestro

 

 

 

 

visa

 

 

 

Mit der Maestro – und Visa Karte können Sie bei den meisten Automaten Bargeld in der LandeswĂ€hrung oder in US $ beziehen.

travel_cash

 

 

 

 

 

Travel Cash eine weitere gute Möglichkeit! Ihr Feriengeld, die Antwort auf die aus der Mode gekommenen Reisechecks. Die Karte wird vor der Reise mit dem benötigten GELD aufgefĂŒllt. ErhĂ€ltlich bei ihrer Bank.

Mit 2 Karten sind Sie gut bedient, auch Kreditkarten können mal abhanden - oder kaputt gehen, darum 2 Karten. Diese auch immer getrennt aufbewahren. Vergewissern Sie sich auch vor Abreise das die Karte weltweit gĂŒltig ist.

 

Was empfehlen Sie fĂŒr eine Reiseversicherung?

Vergewissern Sie sich bei ihrer Kranken und Unfallversicherung das die Leistungen auch fĂŒr PERU gelten. Im Weiteren gibt es verschiedene Versicherungspakete die ihre Reise optimal abdecken. Reiseannullierung, Heimschaffung per SanitĂ€tstransport, Rechtsschutz und vieles mehr. In Deutschland bietet der ADAC, in der Schweiz der TCS ideale Versicherungen fĂŒr die Reise an, unbedingt ĂŒberprĂŒfen, dass die Leistungen weltweit erfolgen. Rettung – und Bergungskosten, SanitĂ€tstransporte können in einem Land das 4 X grösser ist als Deutschland schon mal mehr als 50‘000.- US $ betragen.

 

 

Benötigt man in PERU den internationalen FĂŒhrerschein?

Ja, man benötigt den nationalen FĂŒhrerschein aus dem Herkunftsland und den internationalen FĂŒhrerschein. Vor Abreise ĂŒberprĂŒfen Sie auch unbedingt die GĂŒltigkeit nach Datum von dem internationalen FĂŒhrerschein.

 

Bin ich per Handy in PERU erreichbar?

In allen grösseren Ortschaften haben wir Handyempfang, vergewissern Sie sich aber bei ihrem Betreiber ob ihr Handy auch weltweit funktioniert. GesprĂ€che mit dem Handy, sei es ankommende oder abgehende Anrufe sind sehr teuer und daher nur im Notfall zu empfehlen. Am gĂŒnstigsten telefonieren Sie mit Telefonkarten ab dem Festnetz nach Europa. Eine weitere gĂŒnstige Möglichkeit ist das Internet im Hotel oder bei vielen lokalen Internetbetreibern.

 

Was empfehlen Sie fĂŒr eine Bekleidung zum Motorradfahren?

Gorotex Schutzbekleidung ist bestimmt die richtige Lösung, mit abnehmbarem Innenfutter. An der KĂŒste ist es meist warm und im Hochland manchmal auch etwas frisch. Auch ist darauf zu achten das die Bekleidung ĂŒber alle wichtigen Schutzprotektoren verfĂŒgt. Handschuhe empfehle ich 2 Paar, 1 Paar Sommer und 1 Paar warme fĂŒr kĂ€ltere Temperaturen. Eine Regenbekleidung ist auch von Vorteil, es regnet eher selten auf unseren Touren, trotzdem empfehle ich eine Regenjacke und Hose dabei zu haben. Regenhandschuhe zum ĂŒberziehen sind auch ideal und brauchen nicht viel Platz. Die Regensachen können Sie auch immer im Begleitfahrzeug belassen.

klapphelm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was fĂŒr einen Helm empfehlen Sie?       

Ein Integralhelm, Klapphelm oder auch einen Endurohelm mit Brille, alles möglich. Jethelme empfehle ich nicht da das Gesicht und da Kinn nicht genĂŒgend geschĂŒtzt sind.

 

Wie viel GepÀck kann ich mitnehmen?

Die meisten Fluglinien gestatten 1 GepĂ€ckstĂŒck Ă  20 Kg und ein HandgepĂ€ck Ă  10 Kg. Eine Ausnahme bei IBERIA oder Delta Airlines mit 2 X 20 Kg, informieren Sie sich auf jeden Fall bei der Fluggesellschaft ĂŒber die Vorschriften.

koffer

 

 

 

 

 

Im Begleitfahrzeug haben Sie Platz fĂŒr 1 GepĂ€ckstĂŒck (ideal Hartschalen Koffer)

 

 

 

rucksack


 

 

 

und ein HandgepĂ€ck (z. B. Rucksack). 

 

 

 

Ist das nicht etwas knapp bemessen?

Nein, manchmal ist weniger eben mehr! Gerne gebe ich Ihnen aber ein paar Tipps wie eine mögliche Checkliste aussehen kann.

 

  Reisepass (ab Einreise noch gĂŒltig 6 Monate)

  Internationaler und Nationaler FĂŒhrerausweis (GĂŒltigkeit prĂŒfen)

  Flugticket

  Kopien aller wichtigen Papiere

  Auslandskranken und Unfallversicherung

  Kreditkarten und Bargeld (EURO oder US $)

  Stabiler Brustbeutel, GeldgĂŒrtel oder GĂŒrteltasche.

  Individuelle Reiseapotheke

  Sonnenschutz und Pomadenstift (kann aber auch in PERU gekauft werden)

  MĂŒckenspray (kann aber auch in PERU gekauft werden)

  Kleine Taschenlampe (kann aber auch in PERU gekauft werden)

  Fotoapparat und LadegerĂ€t

  Ersatzbrille fĂŒr BrillentrĂ€ger

  Sonnenbrille

  Kleines Wörterbuch

  ReisefĂŒhrer (Taschenformat)

  Ohropax (in Peru kann es auch mal lauter sein)

  Toilettenartikel, nicht zuviel kann man in Peru auch kaufen. Am Sonntagmorgen gehen wir noch kurz einkaufen. Rasierschaum, GetrĂ€nke, Sonnencreme, usw.!    

 

Fasst an jedem Ort kann man die WĂ€sche waschen lassen, also nicht zuviel mitnehmen. TagsĂŒber wĂ€hrend der Fahrt haben wir ja unsere Motorradbekleidung!

 

  Freizeittrainer

  1 paar Schuhe (leichte Trackingschuhe oder Turnschuhe)

  Badehose

  UnterwĂ€sche fĂŒr 1 Woche

  Socken fĂŒr 1 Woche

  2 Hosen (1 Sommer und 1 Winterhose)

  4 T – Shirt evtl. 1 Hemd

  1 warmer Pullover.

  Regenjacke (Am besten auch gleich die die man fĂŒrs Motorradfahren vorsieht)

  Leichte Jacke      

 

Soviel wie nötig — sowenig wie möglich!

 

FĂŒrs‘ Motorradfahren:

  Helm (die meisten Fluggesellschaften haben nichts dagegen wenn man den Helm mit ins Flugzeug nimmt und neben dem HandgepĂ€ck deponiert, ansonsten machen Sie einfach den Hinweis das Sie nie ohne Helm fliegen!    

  Motorradbekleidung (Hose und Jacke) Hier empfehle ich die Jacke, wegen der Gewichtsersparnis anzuziehen.     

  Handschuhe 2 Paar (warm, kalt)

  Motorradstiefel

  Regenkleider, meine Empfehlung Jacke und Hose.

 

Kann ich meine LadegerĂ€te fĂŒr Handy und Fotoapparat ohne weiteres anschliessen?

Ja, ohne Probleme möglich die Netzspannung in EUROPA ist gleich, die Stecker passen ebenfalls.

 

Wie ist die Situation mit der KriminalitÀt?

EntreissdiebstĂ€hle und TrickdiebstĂ€hle zĂ€hlen zu den hĂ€ufigsten Ereignissen. Es gilt immer seine Sachen im Auge zu behalten. WĂ€hrend den vielen Jahren PERUMOTO Motorradreisen ist diesbezĂŒglich nie was Besonderes vorgekommen. Die RatschlĂ€ge vom Tourguide sind aber unbedingt zu befolgen. Die Latinos sind durch ihre offene Art, schnell der Freund von einem Gringo oder eben einer Gringa eine gewisse Vorsicht ist aber immer angebracht.     

 

essen  

 

 

 

 

 

 

Was kostet eine Mahlzeit?

Dies ist etwas unterschiedlich in den Provinzen bestimmt gĂŒnstiger als in den grossen StĂ€dten wie Lima oder Arequipa. Im Durchschnitt bezahlt man aber fĂŒr eine ausreichende Mahlzeit 20 – 25 Soles also zwischen 4 – 5 EUR0. Die KĂŒche in Peru ist an Abwechslung kaum zu ĂŒbertreffen und braucht den Vergleich mit anderen hervorragenden KĂŒchen dieser Welt nicht zu scheuen!

 

Machen wir auch Fotostopps?

NatĂŒrlich haben Sie immer genĂŒgend Gelegenheit viele interessante Fotos zu schiessen. Je nach Gruppengrösse werden diese Stopps geregelt, kleinere Gruppen 4 bis 5 MotorrĂ€der sind diesbezĂŒglich flexibler, die Teilnehmer können meist selber schnell mal anhalten und das gewĂŒnschte Bild schiessen. Bei grösseren Gruppen ab 5 MotorrĂ€dern werden diese Stopps durch den Tourguide wahrgenommen. Kleine Digitalkameras sind die beste Lösung, haben meist Platz im Sack der Bekleidung.

 

Was muss ich fĂŒr den Treibstoffbedarf fĂŒr das Motorrad einrechnen.

FĂŒr die 3 Wochen Touren mit einer Km Leistung von 3'200 bis 3'300 Km rechnen Sie mit einem Treibstoffverbrauch von 120.- bis 150.- EURO.

 

Viele Veranstalter verlangen eine Mindestteilnehmeranzahl damit eine Tour durchgefĂŒhrt wird, wie ist das bei Ihnen?

PERUMOTO jede terminierte Tour wird auch immer durchgefĂŒhrt. NatĂŒrlich kann es auch mal sein, dass wir ab und zu mit einer kleinen Gruppe unterwegs sind. Je kleiner die Gruppe, bestimmt ein Vorteil fĂŒr die Tourteilnehmer. Wir denken, es ist unzumutbar einem Teilnehmer einem Monat vor Tourbeginn zu sagen die Tour findet nicht statt weil die Teilnehmerzahl nicht erreicht wurde.

 

Wie hoch ist die Sitzhöhe der YAMAHA XT 660 R?

Alle ENDURO Maschinen sind halt etwas hoch, will man doch einen optimalen Federweg! Die Sitzhöhe der XT 660 R betrĂ€gt 845 mm.  Viele Motorradfahrer/innen wollen mit beiden FĂŒssen flach auf dem Boden stehen. Mit dieser Sitzhöhe meist nur fĂŒr Leute möglich die 1. 72 bis 1.74 gross sind. FĂŒr mich kein Thema, ich bin auch nur 1.67 m klein, mag die hohen Enduros, mir genĂŒgt es,  wenn ich eben nur einen Fuss auf den Boden stellen kann. Die andere Lösung: wir tauschen die Umlenkhebel aus und können das Motorrad so um 30 mm oder 50 mm absenken. Kunden die dies möchten mĂŒssen dies dann frĂŒhzeitig mitteilen.

 

Die AusflĂŒge sind in den Preisen nicht eingerechnet. Wie viel muss ich fĂŒr diese einrechnen?

Es ist richtig, die Kosten fĂŒr die AusflĂŒge und Eintritte sind nicht in dem Tour – Preis enthalten. Einige Teilnehmer wollen auch nicht immer am ganzen Angebot teilnehmen. Bestimmt ist der Machu Picchu ein MUSS fĂŒr jeden Perureisenden, beim Rundflug ĂŒber die Linien von Nasca gibt es ab und zu Teilnehmer die darauf verzichten, Kleinflugzeuge sind nicht jeder Mann (jeder Frau) Sache.

 

Hier gerne aber eine Aufstellung der Kosten der AusflĂŒge und Eintritte der Tour auf den Spuren der Inkas. (Richtpreise, PreisĂ€nderungen vorbehalten):

 

Stadtbesichtigung in Lima ca. US $ 25.-

Rundflug in Linien von Nasca  ca. US $  100.- (je nach Saison und Flugzeugtyp)

Besuch Kloster Santa Catalina in Arequipa ca. US $ 15.-  bis   20.-  

Uros Inseln auf dem Titicacasee  ca. US $ 15.- bis 20.- (je nach Teilnehmerzahl)

Machu Picchu, Bahnfahrt, Busfahrt, Eintritt, evtl. Taxi  ca. US $ 200.- bis 270.- (je nach Teilnehmerzahl und Saison)

Ausflug ins heilige Tal, ca. US $ 15.-  bis   20.-  

Islas Ballestas Nationalpark  ca. US $ 15.-

Ausflug National Park von Paracas ca. US $ 7.-

 

 

 

 


 

Lima Wetter